Wetterkarten aus der Luft

26. Januar 2006 von fekon

Ich hatte mich vor einiger Zeit schonmal mit dem Empfang von Wetterkarten per Kurzwelle beschäftigt. Damals noch unter Windows. Jetzt musste ich mich doch mal umschauen, ob das nicht auch unter Linux geht. Mit hamfax war es dann schnell geschaffft. Leider ist dieses Paket (noch) nicht in Portage enthalten, so dass ich es von Hand installieren musste. Das Program gmfsk mit dem man Fernschreibemeldungen auf Kurzwelle empfangen kann, ist dagegen problemlos mit emerge zu bekommen. Für beide Programme braucht man noch einen SSB-fähigen Kurzwellenempfänger.

Hinterlasse eine Antwort