Welt ich komme!

26. Januar 2006 von fekon

Jetzt habe ich also endlich auch die Möglichkeit, mein Leben nach außen zu tragen und an der
aktuellen Entblößungswelle teilzunehmen. Darauf hat die Welt gewartet. Endlich hat es einen Sinn, wenn ich die Kühlschrancktür öle, weil es die große weite Welt mitbekommt. Jetzt muss ich es nur noch hinbekommen, dies alles hier sinnvoll zu bedienen.

Im Ernst: eine schöne Sache. Danke.

2 Antworten zu “Welt ich komme!”

  1. larsipulami sagt:

    Willkommen! Willkommen!

    Mögen deine literarischen Ergüsse zahlreich und wunderbar zu lesen sein.

  2. wq sagt:

    Bring die Ölkanne mal mit an die Uni. Die Klotür quietscht seit der letzten Doktorfeier abartig!

Hinterlasse eine Antwort