Von hinten durch die Brust

15. Oktober 2012 von skn

Amazon bewirbt zur Zeit sein neustes Anzeigegerät für elektronische Bücher, das demnächst im Handel verfügbar sein soll. Es bietet „bis zu acht Wochen Akku-Laufzeit, selbst bei eingeschalteter Beleuchtung“. Und das ist beeindruckend angesichts der durch die Marketingabteilung entlarvten Patzer in der Entwicklung:

Paperwhite leitet das Licht von oben durch den Bildschirm, anstatt es, wie bei Displays mit Hintergrundbeleuchtung, nach außen und in Ihre Augen zu projizieren.

Hinterlasse eine Antwort